Kategorie Rechtsausschuss

Öffentliche Anhörung im Rechtsausschuss  Am 5. März 2015 - 22:06 Uhr von Tom Hirche

Gestern fand die zweite öffentliche Anhörung zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger im Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz des Bundestages statt. Grund war der Gesetzentwurf der Oppositionsfraktionen, der eine vollständige Streichung dieses Leistungsschutzrechtes vorsieht. Netzpolitik.org hat live aus der Anhörung gebloggt, wir haben getwittert. Im Folgenden gibt es eine kurze Zusammenfassung der ausgetauschten Argumente.

Weiter

Öffentliche Anhörung im Rechtsausschuss   Am 5. März 2015 - 22:05 Uhr von Tom Hirche

Gestern fand die zweite öffentliche Anhörung zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger im Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz des Bundestages statt. Grund war der Gesetzentwurf der Oppositionsfraktionen, der eine vollständige Streichung dieses Leistungsschutzrechtes vorsieht. Netzpolitik.org hat live aus der Anhörung gebloggt, wir haben getwittert. Im Folgenden gibt es eine kurze Zusammenfassung der ausgetauschten Argumente. Weiter

Protokoll abrufbar   Am 20. November 2013 - 15:44 Uhr von Tom Hirche

Inzwischen ist das Wortprotokoll der Anhörung zum Leistungsschutzrecht im Bundestag online abrufbar. Im Rahmen des Gesetzgebungsverfahren zum Leistungsschutzrecht fand am 30. Januar 2013 eine öffentliche Sitzung statt im Rechtsausschuss. Geladen waren zahlreiche Sachverständige, die zum damaligen Entwurf Stellung genommen haben.

Es bestand großer öffentlicher Andrang, sodass einige interessierte Beobachter nicht mehr in den Saal gelassen wurden. Nun besteht die Möglichkeit, die Sitzung Wort für Wort nachzuverfolgen.

Weitere Infos zu dieser News